2001

Generalsanierung Firmenzentrale Fa. LogServ, Linz

2000 Planung
2001 Errichtung

Anlässlich der Firmengründung der Logistik Service GmbH, einer 100%igen Tochter der voestalpine AG, wurde ein altes Betriebsgebäude umgebaut. Neben der notwendigen bautechnischen und thermischen Sanierung kam die Anforderung, einer jungen Firma entsprechend, moderne Büroräumlichkeiten zu schaffen und dem Gebäude ein neues Erscheinungsbild zu geben.

Das Gebäude ist rundherum mit Domico-Strukturblechbahnen in der Farbe Weißaluminium verkleidet, starre, außen liegende Lamellen in derselben Farbe, geben den notwendigen Sonnenschutz. Das Gebäude bekommt dadurch ein einheitlich gefärbtes, metallisches Erscheinungsbild, nur die Eingänge sind entsprechend dem Firmenlogo rot markiert.

Foto
Andreas Buchberger, Wien

Auftraggeber
Fa. LogServ, Linz

Leistung und Projektdaten
Planung
Gebäudetyp – Bürogebäude
BGF 2.550 m²

Team
Arch. DI Wolfgang Weidinger
DI Isolde Franz
Christian Freisling

Konsulenten / Partner
Varga Ingenieurbüro, Linz – ÖBA + Innenarchitektur